Die Wochenschau

Eve Online Corporation Resist and Bite. | B1TE.

Die Wochenschau

Player vs Player

Seit ein paar Tagen fängt „Get Off My Lawn“ an, Fittings die leicht verändert wurden, nicht mehr mit vollem SRP zu bezahlen, sondern nur noch „PeacetimeSRP zu zahlen, obwohl wir bei strategischen Flotten mit geflogen sind. Kann es etwa sein, dass wir zu viele Flotten fliegen und die anderen Corps zu niedrige Einnahmen haben? Unsere Miner und Ratter arbeiten jeden Tag für die Kohle, damit LAWN bald wieder SRP in großen Massen ausbezahlen kann.

SRP Anträge in ISK der Corps mit den höchsten Auszahlungen:

  1. Resist and Bite mit 2.295.000.000 ISK (~40%)
  2. Easy Co mit 765.000.000 ISK (~13%)
  3. Daerie Inc. mit 650.000.000 ISK (~11%)

Insgesamt wurden bisher 6.005.000.000 ISK von Get Off My Lawn an 12 Corporations verteilt.

Top Spieler diese Woche waren:

  1. Memorien mit 419 Kills
  2. Vernessa Ronuken mit 287 Kills
  3. Andrez Sazas mit 250 Kills

Insgesamt wurden diese Woche 968 Spieler nach Hause ins Bettchen geschickt und 81,6 Milliarden ISK zerstört.
Damit machen wir diese Woche 53,1% der Kills und 36,4% der zerstörten ISK von Get Off My Lawn aus.

Kleine interessante Information noch:
Wir haben mehr Kills in diese Woche als folgende Allianzen in dieser Woche:

  • RAZOR Alliance mit ~2.220 Mitgliedern (502 Kills)
  • Pen Is Out mit ~480 Mitgliedern (793 Kills)
  • skill urself mit ~1250 Mitgliedern (642 Kills)
  • Initiative Mercenaries mit ~1.550 Mitgliedern (854 Kills)

Und Resist and Bite klebt derzeit bei 72 Mitgliedern.
Was passiert wohl wenn wir mehr werden? Interesse? Klick mich.

Doch was ist diese Woche sonst noch so passiert?

Die Blockade von Uemon

Unser eigentliches Ziel war die Verteidigung einer unserer neuen Strukturen im Nord-Osten, wurden aber von Pandemic Horde und knuffeligen Haustierchen aufgehalten – Für kurze Zeit. Sie standen direkt vor unserer Station in Uemon und haben eine Fight gesucht. Sofort wurden die imperialen Flotten zusammengezogen um Pandemic Horde & Co KG den Hintern versohlt. Am Ende dieser Schlacht wurden starke Verluste auf der imperialen Seite verzeichnet.. Aber das interessiert niemanden im Imperium, die im wirtschaftlich stärksten Bereich in New Eden leben. Schlussendlich konnte das Imperium die feindliche Flotte in die Flucht schlagen. An dieser epischen Schlacht haben sich vor allem die Spieler Memorien, Akama Mena, Jizo Kado und Zoey „Knuffelbärchen“ Amell beteiligt. Durch diese Beteiligung sind mir gestern knapp an unserem 2.000 Kills Ziel vorbei gerauscht.. Allerdings haben wir nun noch genau eine Woche um über die 2.000 Kills zu kommen.. Gestern waren es leider nur 1.997 Kills. Wenn’s so weiter geht, dann haben wir am Ende des Monats (knapp) 3.000 Kills!

Zum Eintrag: Klick mich.

Das Massaker von BWF-ZZ

Eine Flotte aus möchtegern PvP Spielern hat sich gestern am 23.03.2019 in Geminate verirrt und traf plötzlich auf eine kleine und nicht vorbereitete imperiale Flotte. Der imperiale FC erkannte sofort die Flotte der kleinen neuen PvP’lern und zerrupfte ein Schiff nach dem anderen.

Zum Eintrag: Klick mich.

Sagt schon viel aus, wenn die FC’s die Flotte mit den Worten: „Wow, wir haben jemanden von Resist and Bite dabei? Dann machen wir auf jeden Fall massig Kills!“ beginnen.

Hauling

Aufgrund der hohen Nachfrage bei der Blockade von Uemon muss nun unser Nachschubsoffizier „Jizo Kado“ größere und vor allem mehr Geschütze auffahren, damit wir beim nächsten Angriff wieder genug Schiffe zur Verfügung haben. Nach dem die Blockade durchbrochen war kamen sofort wieder mehrere Sprungfrachter an mit neuen Schiffen, neuen Waffensystemen und Munition.

Einen Tag zu vor hatten wir im Lager noch über 30 Ferox’e mit dem imperialen Hauptfitting, sowie einem Refit. Manche Spieler mussten sogar zu anderen Schiffen wie die Ares oder die Houndgreifen da es nicht genug Schiffe gab. Unser Nachschuboffizier hat es sich nun zur Aufgabe  gemacht, dass immer genug Schiffe in Uemon zu finden sind… Bald sind wir auch im Bereich Trading auf Platz 1 und es gibt für alle Resist and Bite auch gute Nachrichten: Wenn du ein Schiff bei Jizo in den Verträgen kaufst, dann wir dir die Gewinnmarge zurück erstattet.

Mining

Auch in dieser Woche durften wir uns wieder an Moonbrocken vergnügen. Dieses mal gab es nicht nur zwei Corp-Interne Monde, also Monde an denen nur Resist and Bite minern darf, sondern auch zwei Get Off My Lawn Monde. Doch das Highlight diese Woche im Mining war selbstverständlich einer der LAWN Public Monde, als eine Armee aus Resist and Bite Rorquals mit der Unterstützung von einem Leviathan und zwei Hel’s anrückte. Wir haben an diesem Mondbelt ohne Probleme mindestens 2/3 aller Quallen gestellt.. Und es waren 4 Corporations an dem Mond beteiligt. Man merkt, wir sind nicht nur im PvP Götter!

Resist and Bite Mond 1:

  • Bitumens
  • Jet Ochre
  • Cubic Bistot
  • Pellucid Crokite

Resist and Bite Mond 2:

  • Coesite (520 Millionen ISK)
  • Dazzling Spodumain (1,42 Milliarden ISK)
  • Jet Ochre (1 Milliarde ISK)
  • Pellucid Crokite (900 Millionen ISK)

Get Off My Lawn Public Mond 1:

  • Otavite (R16)
  • Cubic Bistot
  • Brilliant Gneiss
  • Immaculate Jaspet

Get Off My Lawn Public Mond 2:

  • Sperrylite (R16)
  • Cinnabar (R32)
  • Dazzling Spodumain
  • Stable Veldspar (Epic, ich weiß)

Ab nächster Woche gibt es auch genaue Zahlen zu dem Umsatz den unsere Miner und Ratter in einer Woche gefahren haben.

Production

Heute um 14 Uhr ist endlich die neue Station in Delve fertig geworden. Nun beginnen unsere Producer mit dem Umbau ihrer Produktionsrouten um neue Capitals, Sub-Capitals und Titans ohne Steuern bei gleicher Geschwindigkeit bauen zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.