Frühlings balance update

Eve Online Corporation Resist and Bite. | B1TE.

Frühlings balance update

Wenn du diesen Devblog kommentieren möchtest, dann kannst du das gerne in den offizellen Foren machen.

Grüße Kapselpiloten,
in diesem Blogeintrag sprechen wir über die großen Veränderungen die diesen April aufgespielt werden. Bei dem
Update geht es vor allem um das balancing von Capital Schiffen. Capital Schiffe richtig zu balancen war schon immer eine besondere Schwierigkeit, von einer Zeit in der Capital fast unzerstörbar waren bis zu einer Zeit in der niemand das Geld für ein Capital investieren wollte. Seit dem großen Update von Zitadellen wurden Capital Schiffe zur All-In-One Lösung für die meisten Piloten und es wurde klar, dass wir Capital Schiffe überarbeiten müssen.

Das CSM war sehr hilfreich bei der Veränderung von EVE’s größten Schiffen. Diese zwei großen Probleme wollen wir mit dem Update verbessern:

  • In sehr großes Schlachten sind manche Spieler durch ‚Force Auxiliaries‘ frustriert. Selbst die Änderungen an den FAX’n hat noch nicht genug geändert – Capitals sind immer noch zu stark und bündeln große Mengen an Feuerkraft, wodurch die gegnerische Seite kaum Kills machen kann, egal ob sie Dreadnoughts in die Schlacht werfen oder nicht.
  • Der eingehende Schaden von Capitals auf Non-Capitals ist viel zu stark. Auch wenn wir wollen, dass Capitals extrem stark sind, können wir es so nicht lassen. Es ist extrem wichtig, dass Sub-Capitals eine Rolle bei jeder Schlacht spielen. Im Moment ist das nicht der Fall.

Genau das wollen wir mit den Änderungen erreichen. Spaßigere Kämpfe auch mit ‚large logistic‘ support und sub-capitals. Die unten stehenden Veränderungen sind noch nicht fix, da wir verschiedene Iterationen von Buffs/Nerfs ausprobieren möchten. Allerdings hoffen wir, dass es ein großer Schritt in die richtige Richtung ist.

none

LOS GEHT ES MIT FORCE AUXILIOARIES UND TANK SCALING

Änderung: Wir planen die Einführung eines neuen, abnehmenden Rücknahmesystems
für die Wirksamkeit aller Fernreparatur- und Capacitor-Transmitter Modulen.

Diese Änderungen am System waren schon lange überfällig und wurden schon mehrmals verändert. Dank den vielen Veränderungen unter der Haube in den letzten Jahren können wir nun das System ohne Performance Einschränkungen umbauen.

Die Besonderheiten des neuen Systems sind ein wenig kompliziert, aber das Konzept ist einfach genug um es mit ein paar Grafiken leicht zu verstehen  was ihr vom Update zu erwarten habt. Wir werden jedem Schiff, das per ‚remote assistance‘ anvisiert wird, einen Modifikator hinzufügen. Dieser Modifikator wird dann angewendet, um eingehende Wiederholungen zu reduzieren, wenn sie sich stapeln. Der Modifikator wird basierend auf dem kumulativen Repräsentanten pro Sekunde auf dem Zielschiff zum Zeitpunkt der Aktivierung des Repair Moduls angepasst. Je mehr Reparaturen pro Sekunde ein Spieler erhält, desto unwirksamer werden zusätzliche Reparaturen. Der Grund, warum wir die sinkenden reparierten HP eingeführt haben, ist um sicherzustellen, dass niemand viele kleinere Repair Module benutzen kann, um eine FAX Flotte auszugleichen. Auf der anderen Seite wird man deutliche Unterschiede zwischen Caps und Sub-Caps erkennen.Vorerst werden die Capitals die Veränderung viel deutlicher spüren als die Sub-Cap-Logistik.

Dieses neue Feature wird auf alle ‚Remote Armor Repair‘, ‚Remote Capacitor Transfer‘ angewendet. Allerdings denken wir dass die Capital Remote Module am meisten von diesen Veränderungen betroffen werden sein… Lasst uns nun lieber über die Bilder reden..

Hier ist ein Bild in von der Effektivität in Prozent von jedem weiteren FAX Repairer (Wir rechnen mit ungefähr 1600 rep/Sekunde für eine Apostle in Triage Mode) auf einem Ziel im gleichen Cycle.

none

Und hier ist der eigentliche reparierter Wert pro extra Reparierer.
Orange ist der alte Wert, blau der Neue.

none

Hier ein paar kleine Informationen zu den Graphen:

  • Sobald ein 15’ter Repairer (5’ter beim FAX) dich repariert erhältst
    du noch 80% vom Standardwert.
  • Du erhältst noch ca. 50% vom Standardwert bei 38 Reparieren(10 oder 11 beim FAX).
  • Bei 150 capital Reparierer auf einem Ziel (45 oder so von dem FAX) erhältst du noch
    knapp 50% von ursprünglichen Wert.

Da die Modifikatormenge davon abhängt wie hoch der Wert pro Reparierer ist, anstatt
von den Reparieren pro Ziel werden Cruiser Logistics nicht so stark von den Änderungen
beeinflusst sein.

none

Und hier der totale repair Wert ohne Abzüge:

none

Und aus dem gleichen Grund, aus dem Capital Repairer langsamer abnehmen, werden Sie nicht in der Lage sein, feindliche Flotten zu sabotieren, indem du hochfliegst und sie mit einer Flotte aus kleinen Repair Cruisern vertrittst. Du kannst das hier sehen, wo die ersten paar verwendeten Wiederholungen vom FAX groß sind, dann werden 25 kleine Wiederholungen verwendet, dann werden mehr FAX-Wiederholungen hinzugefügt. Die zweite Gruppe der FAX-Reps ist immer noch zu über 90% effektiv, so wie sie es gewesen wäre, wenn die kleinen Reps nie hinzugefügt worden wären:

none

Wir freuen uns, dass wir in Zukunft neue Möglichkeiten nutzen können, um die Rolle der Logistik und anderer Arten der ‚remote assistance‘ auszugleichen. Wir können Änderungen an der Formel vornehmen, um sie in Richtung Sub-Capital mehr, oder Capital weniger effektiv zu machen oder andere Konfigurationen vollständig auszuprobieren. Dein Feedback wird hier entscheidend sein, also lassen uns bitte wissen, was du denkst.

WEITER GEHT ES MIT DER SUB-CAP ÜBERLEBENSFÄHIGKEIT

Es gibt viele Menschen die sich negativ über die derzeitige Lade von Sub-Caps
aussprechen. Die meisten haben ein Problem mit dem großen Schaden der von Sub-Caps
auf kleiner Schiffe ausgeht. Wir wollen die derzeitige Lage durch Veränderungen
an den Capital verbessern.

‚High Angle Weapons‘ sind derzeit ein großes Problem wenn sie von vielen
verschiedenen Titans eingesetzt werden. Diese können ohne Probleme bis zu
5.000 DPS fahren. HAW Titans sind derzeit noch zu stark und flexible. Deswegen
wird die Stärke von HAW Waffen bei Titans verringert. Gleichzeitig wird es
keine Veränderungen von den Waffen bei der Dreadnoughts geben.

Änderung: Schadensmultiplikator von allen ‚High Angle Weapons‘ werden um 50%
reduziert und erhöhen den Schaden von HAW um 100% bei aktiviertem Siege Mode.

Dadurch wird HAW Dreadnought nicht genervt, sondern nur der Schaden beim Titans um 50% reduziert.

ALS NÄCHSTES KOMMEN CARRIER UND SUPER-CARRIER ÄNDERUNGEN HINZU.

Im Moment können Carrier und Sub-Carrier ganze Flotten ohne Unterstützung
vernichten. Wir wollen Änderungen vornehmen, die die Stärke von nicht
unterstützen Fightern reduziert, aber die Spieler belohnt, die Support-
Schiffe in die Schlacht einbringen.

Änderung: Erweiterung des Explosionsradius für alle Fighter um 15%.
Reduzierimg der Explosionsgeschwindigkeit für alle Fighter um 30%.

Das wird zu weniger Schaden gegen kleinere Schiffe führen, aber wird Piloten es erlauben
zusätzliche Tackle in die Schlacht zu werfen um die Gegner zu verlangsamen.
Wir hoffen, dass dies zu deformierenden Bemühungen führt und sich die allgemeine
Präsenz von Sub-Caps bei Kämpfern ausgeglichener anfühlt.

Zusammen mit den Änderungen an Jägern wollen wir der Verwendung des sehr leistungsfähigen
Networked Sensor Array einschränken. Ab dem Patch kann man bei benutzen des NSA nicht mehr warpen.
Die extrem hohe Lockgeschwindigkeit ist absichtlicht sehr kurz, insbesondere bei PVE oder in Kombination mit
Sirens für PVP, was die Verwendung durch den fehlendes Warp-Antrieb noch zusätzlich gefährdet.

VERSICHERUNGSÄNDERUNGEN
Apropos zusätzliches Risiko: Wir sind noch nicht mit dem derzeitigem Versicherungssystem zufrieden,
da Capitals zu billig sind, wenn man diese verliert. Wir wollen dass Capitals richtig ins Geld gehen wenn
man eins verliert, sodass es um einiges besser anfühlt ein Capital zu zerstören als derzeit.

Änderung: Wir haben die Versicherungsvertragskosten und Auszahlungsmultiplikatoren für
viele Schiffsklassen angepasst, wobei größere T1-Schiffe im Allgemeinen geringere
Multiplikatoren erhalten als kleinere Schiffe. Diese Änderung wird vor allem bei Supercarriern
und Standard-Capital Schiffen von Bedeutung sein, die ihre Kosten für Versicherungsverträge und
Auszahlungen um etwa 50 % bzw. 33 % senken werden.

SUB-CAPITAL BALANCE UPDATES

Wir haben auch große Änderungen an Sub-Capital Schiffen vorgenommen um Laser
Waffen attraktiver zu machen. Zudem haben wir kleiner Änderungen an den Schiffen
vorgenommen, damit man neue Optionen hat.

Medium beam lasers

  • Optimale Reichweite um 10% erhöht.

Harbinger

  • Powergrid auf 1550 erhöht. (Vorher waren es 1425)

Abaddon

  • Bonusschaden von Large Energy Turrent auf 7.5% pro Level erhöht. (Vorher waren
    es 5%)

Cyclone

  • CPU um 25 angehoben

Caracal Navy Issue

  • Drone bay und Drone Bandbreite um 25m³ angehoben.

Corax

  • Powergrid auf 53 angehoben (Vorher 48)

Vexor Navy Issue

  • Bonus auf die maximale Geschwindigkeit von Dronen entfernt.
  • Signature Radius auf 145 erhöht. (Vorher 135)

Gila

  • Drone Lebenspunktebonus auf 250% reduziert. (Vorher 500%)

Ferox

  • Maximale Geschwindigkeit auf 145 reduziert (Vorher 150)
  • Masse auf 14.250.000 m³ erhöht. (Vorher 13.250.000m³)
  • Beweglichkeit auf 0,66 reduziert. (Vorher 0,63)
  • Signatur Radius auf 325 erhöht. (Vorher 295)

RORQUALS

Rorquals sind extrem starke mining Schiffe, die eine Kombination aus Kraft
und Verteidigung sind. Wir haben über die letzte Zeit immer wieder Nachrichten
von der EVE Community erhalten, dass wir bitte Rorquals nerfen sollen und diesen
April werden wir ein Update aufspielen in dem wir Rorquals nerven werden.

Mit diesen zwei Änderungen werden Rorquals stark in der Verteidigung eingeschränkt.

  • Wenn der Industrial Core aktiviert ist, wird der Schild Booster nur noch um 60%
    beim T1 Core und 75% beim T2 Core verstärkt.
  • Der Panic Button hält nun nur noch 4 Minuten anstatt von ursprünglich 5 Minuten.
    Damit kann nun nur noch ein Maximum von 6 Minuten erreicht werden.

Die nächsten drei Änderungen beziehen sich auf die sehr starken ‚excavator mining dronen‘.
Wir haben geplant den Mining output von diesen Dronen zu verringern und ihre Größe anzuheben,
damit nicht mehr alle in ein Mobile Depot passen. Selbstverständlich wird aber auch die Drone
Bay in der Rorquals um den gleichen Wert angehoben.

  • ‚Excavator‘ Mining Drone holen nun 800m³ pro Minute anstat von 1000m³ pro Minute aus einem
    Asteroiden.
  • ‚Excavator‘ Ice Harvesting Drone braucht nun 310 Sekunden pro Cycle statt von 250 Sekunden.
  • ‚Excavator‘ Drone benötigen nun 1100m³ sntatt von 750m³. Die Rorquals kann nun bis zu 8800m³
    Dronen fassen(vorher waren es 6000m³).

Gleichzeitig wollen wir den Buff von ‚Mining Foreman’s auf der Rorqual buffen. Das soll vor allem
Spieler helfen, die neben einer Rorqual minern gehen.

  • Der Industrial Core I erhöht nun die Sträke eines Foreman um 30% in der T1 Variante und um 36% in der
    T2 Variante.

Wir werden in Zuknuft sehr genau auf die Änderungen und die Wünsche der EVE Community achten und gegebenenfalls
unterschiedliche Varianten aufspielen, die entweder die Rorquals buffen oder nerfen werden.

image

BALANCE UPDATES FÜR DEN SOMMER GEPLANT

Ab Mai werden wir noch mehr Änderungen auf die Server aufspielen.
Die Mai-Version wird sich auf neue Schiffs- und Modulinhalte konzentrieren und
nicht auf Änderungen des bestehenden Balancing. Ihr könnt mindestens ein neues
Schiff und unterschiedliche Gadges erwarten. Mehr Details dazu folgen
in Kürze!

Im Juli planen wir die Einführung einiger lang erwarteter Implantatsets. Wir werden
auch dort weitermachen, wo wir mit den Modul-Tiericide-Aktivitäten aufgehört haben,
die schon seit einiger Zeit auf unserer ToDo Liste steht.

Und natürlich ist das nicht alles, was wir für die Capitals oder zur
Verbesserung der Spielbalance im Allgemeinen geplant haben, aber wir würden
uns freuen, eure Gedanken zu diesen Änderungen sowie alle anderen Änderungen,
die wir für notwendig halten, zu hören. Bitte kommentiere den Blogeintrag im
EVE Online Forum oder teile uns deine Meinung auf Social-Media Seiten mit.

Fly safe o7.

… oh und eine letzte Sache: Wir arbeiten gerade an der Modernisierung unsere
Marketingstrategie, weiteren Updates für die EVE Geschichte und schauen uns auch
die derzeitigen Trends an:

Offical post on eveonline.com: SPRING BALANCE UPDATE INCOMING!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.